Wandern zu jeder Jahreszeit - aktuelle Angebote

Fachkundige Wanderleitung für Einzelpersonen und Gruppen

Jederzeit auf Anfrage
Eine Wanderung oder Schneeschuhtour ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Kein Problem. Ich helfe Ihnen gerne bei der Organisation und Durchführung "Ihrer" Tour.

Walser_300

Auf den Spuren der Walser - 4 Tages Trekking

Mittwoch, 10. bis Samstag, 13. Juli 2019
Das Binntal gilt als "Tal der verborgenen Schätze" und ist bekannt für sein Mineralienreichtum. Es ist unser Ausgangspunkt für die Wanderung auf den Spuren der Walser durch lichtdurchflutete Lärchenwälder, zu kristallklaren Bergseen und in verborgene Täler. Ziel und Schlusspunkt bildet die alte italienische Marktstadt Domodossola.

Diese Wanderung führe ich als Wanderleiter für Imbach Reisen durch. Weitere Details siehe Imbach.ch.
Bartgeier2_300

Besuch bei den Bartgeiern

Samstag, 20. Juli 2019
Von der Frutt führt der Weg vorbei am malerischen Melchsee und dem türkisfarbenen Tannensee zum Wildschutzgebiet Huetstock. Dort können wir uns am Info-Stand von den Biologen/Wildhütern über den Stand der Bartgeier Aussiedlungen informieren lassen. Anschliessend wandern wir weiter hinauf zum Jochpass. Nach einer Erfrischung im Bergrestaurant bringen uns die Bahnen hinunter nach Engelberg.
Speer_300

Speer - König der Voralpen

Samstag, 3. August 2019
Der Speer ist der höchste Nagelfluh-Berg Europas. Vom Gipfel geniessen wir eine wunderbare Aussicht auf den Zürichsee, das Toggenburg und in die Glarner Alpen.
Simplon_300

ViaStockalper - Handelsroute zwischen Italien und der Schweiz

Samstag, 10. bis Sonntag, 11 August 2019
Vor mehr als 300 Jahren baute der Briger Handelsherr Kaspar Stockalper den Saumpfad über den Simplonpass aus und legte damit den Grundstein zu seinem Handelsimperium. Die wirtschaftliche Bedeutung hat der Weg längst an neuere Strassen abgegeben, doch seine Schönheit in der Natur und als Kulturweg ist geblieben.

Von der Axalp nach Grindelwald

Samstag, 21. September 2019
Nach einem kurzen Aufstieg wandern wir gemütlich entlang der Alpstrasse, über Weiden und Bergbäche zur Hütte der Tschingelfeldalp. Die nächste steile Passage verlangt gute Trittsicherheit und teilweise die Hände zur Stabilisierung. Belohnt werden wir mit einer prächtigen Aussicht zum Brienzer Rothorn. Vorbei am Hagelseeli erblicken wir bald ehrfürchtig Eiger, Mönch und Jungfrau. Talfahrt mit der Seilbahn.

Hochebene Plaun da Greina - 3 Tages Trekking

Samstag, 7. bis Montag, 9. September 2019
Eine Wanderung in die Greina ist ein unvergessliches Erlebnis! Die atemberaubende Natur hat zu jeder Jahreszeit ihren Reiz und lädt den Wanderer mit spriessendem Grün und dunklem Fels, blauem Himmel über glitzerndem Wasser oder mit Nebelfetzen und Wollgras zum Innehalten und Nachdenken ein.

Lötschenpass 2690m

Samstag, 5. bis Sonntag, 6. Oktober 2019
Als ältester Übergang zwischen Wallis und Bern zieht der Lötschenpass noch heute viele Wanderer an. Die herrliche Aussicht auf die Walliser Viertausender entlohnt uns für den strengen Aufstieg. Wir erholen uns bei einem feinen Nachtessen und geniessen die Gastfreundschaft in der Lötschenpasshütte. Am nächsten Tag geht es mal steil, mal gemächlich bergab zur Lauchernalp.